Blitz Flammekuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Blitz Flammekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 Packung  (260 g) Pizza-Teig auf Backpapier (Hefeteig rund ausgerollt, 24 cm Ø) aus dem Kühlregal 
  • 2 (ca. 150 g)  mittelgroße Zwiebeln 
  • 100 Schmand 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Frühstücksspeck in Streifen 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pizza-Teig mit dem Backpapier auf einem Backblech entrollen. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe hobeln. Schmand auf dem Pizzaboden verstreichen und mit Zwiebeln belegen. Mit getrocknetem Thymian, Salz und Pfeffer würzen und mit Speck bestreuen.
2.
Mit Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 20 Minuten backen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen.
3.
Flammekuchen herausnehmen, mit frischem Thymian bestreuen, in Stücke schneiden und warm servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 77 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved