Blitz-Paprika-Putensticks mit Mais-Kartoffelpüree Guacamole

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 1   reife Avocado  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 125 ml   Milch  
  • 1   Beutel Kartoffelpüree  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 8 EL   Paniermehl  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 500 g   Putenbrust  
  • 5 EL   Kondensmilch  
  • 2 EL   Sonnenblumenöl  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.
2.
Avocado mit Zitrone, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten unterheben. Für das Püree 375 ml Wasser und 1/2 Teelöffel Salz aufkochen, vom Herd nehmen, Milch zugießen, Püreeflocken einrühren und quellen lassen.
3.
Mais abgießen und unterrühren. Paniermehl und 1 Esslöffel Paprikapulver mischen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in 12 Streifen schneiden. Portionsweise nacheinander erst in Kondensmilch, dann in Paniermehlmischung wenden.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch in 2 Portionen je ca. 6 Minuten unter Wenden braten. Püree, Fleisch und Guacamole auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved