Blitz-Rouladen mit Paprika

Blitz-Rouladen mit Paprika Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 125 mageres Schweineschnitzel 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1/2 TL  Tomatenmark 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 6 EL  fettarme Milch 
  • 2 EL (30 g)  Kartoffelpüree-Flocken 
  • 2   Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen und waschen. 1/4 in Streifen, Rest in Stücke schneiden. Schnitzel waschen, etwas flacher klopfen und längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprikastreifen darauflegen, aufrollen und feststecken
2.
Rouladen im heißen Öl rundherum ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Zwiebel schälen, hacken und mit restlichen Paprika im Bratfett anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen. 1/8 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Rouladen in die Soße geben und zugedeckt 12-15 Minuten schmoren
3.
6 EL Wasser, Milch und etwas Salz aufkochen. Vom Herd ziehen. Püree-Flocken einrühren. Nach ca. 1 Minute durchrühren. Alles anrichten

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved