Blitz-Spaghetti in Parmesan-Butter mit Erbsen und gekochtem Ei

2.2
(5) 2.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 400 g   Spaghetti  
  •     Salz  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 2 EL   Butter  
  • 150 g   geriebener Parmesankäse  
  •     Pfeffer  
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Erbsen auftauen lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Eier in kochendem Wasser ca. 5 Minuten kochen. Butter in einer Pfanne schmelzen. Nudeln abgießen und mit den Erbsen in die heiße Butter geben.
2.
Mit ca. 3/4 des Parmesans bestreuen, durchschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen. Eier abgießen, abschrecken und pellen. Nudeln und Ei auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit übrigem Parmesan bestreuen und mit Basilikum garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved