Blitzputenragout mit Pilzen

Aus kochen & genießen 1/2014
Blitzputenragout mit Pilzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 10-Minuten-Langkornreis 
  •     Salz 
  • 600 Putenbrust 
  • 2   Zwiebeln 
  • 250 kleine Champignons 
  • 3 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2   leicht gehäufte EL Mehl 
  • 150 Schlagsahne 
  • 2 TL  Hühnerbrühe (instant) 
  • 200 TK-Erbsen 
  • 2 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons putzen, evtl. kurz waschen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Pilze ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. 3⁄4 l Wasser und Sahne angießen.
3.
Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 10 Minuten köcheln. Gefrorene Erbsen zufügen und ca. 3 Minuten weiterköcheln. Ragout mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved