Blitztorte (Rand mit Schoko-Röllchen verziert)

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 4   Eier (Größe M)  
  • 100 g   Zucker  
  • 120 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen  
  • 1 Glas (370 ml)  angedickte Wildpreiselbeeren  
  • 500 g   Schlagsahne (36 % Fett) 
  • 3 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 250 g   Schlagsahne (30 % Fett) 
  • 1 Packung (75 g)  Choco-Röllchen  
  •     Backpapier  
  •     frische Kirschen zum Verzieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß und 4 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander darunterschlagen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Springformrand oder Tortenring legen. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, mit den Preiselbeeren verrühren. 36 %tige Sahne steif schlagen, Sahnefestiger und Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Obst unter die Sahne heben, auf den unteren Tortenboden geben und glatt streichen. Oberen Boden darauflegen. 30 %tige Sahne steif schlagen. Tortenring entfernen und die Torte mit der Sahne einstreichen. Mit Choco-Röllchen und frischen Kirschen verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved