Blumenkohl-Apfel-Currysuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohl-Apfel-Currysuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 2 (ca. 400 g)  rotschalige Äpfel 
  • 3 EL  Öl 
  • 1–2 TL  Currypulver 
  • 500 ml  Milch 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 4 Scheiben  Parmaschinken (à ca. 15 g) 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in sehr kleine Röschen schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und den weißen Teil in Ringe schneiden. Grünen Teil beiseitelegen. Äpfel waschen, halbieren. 3 Hälften schälen, nochmals halbieren und das Kerngehäuse entfernen.
2.
Apfelviertel klein schneiden.
3.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Lauchzwiebelröllchen darin ca. 2 Minuten andünsten, dann Blumenkohl und Apfelstücke zugeben. Mit Curry bestäuben und mit Milch und Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.
4.
Übrigen Apfel nochmals halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Viertel in dünne Spalten schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinken darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen.
5.
Apfelspalten im Bratfett ca. 2 Minuten andünsten, aus der Pfanne nehmen.
6.
Grünen Teil der Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Einige Blumenkohlröschen zum Garnieren aus der Suppe nehmen und warm halten. Übrige Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer, Curry und Muskatnuss abschmecken.
7.
Suppe in Tellern anrichten. Blumenkohlröschen, Apfelspalten, Schinkenchips und Lauchzwiebeln darin verteilen und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved