Blumenkohl-Auflauf mit Fleischkäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1,5 kg)  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 250-300 g   Fleischkäse  
  • 1-2 EL   Öl, 4 Eier (Gr. M) 
  • 400 ml   Milch, Fett f. d. Form  
  • 2 Scheiben   Toastbrot oder 2-3 EL Semmelbrösel  
  • 75-100 g   Emmentaler-Käse (z. B. Allgäuer) 
  •     Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen, in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser zugedeckt 10-12 Minuten garen. Dann abtropfen lassen
2.
Fleischkäse würfeln. Öl erhitzen. Leberkäse darin unter Wenden anbraten. Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
3.
Blumenkohl und Fleischkäse in eine gefettete Auflaufform füllen. Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen
4.
Toast entrinden und zerbröseln. Käse reiben und mit dem Brot mischen. Nach ca. 25 Minuten über den Auflauf streuen und fertigbacken. Evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved