Blumenkohl-Auflauf mit Mett

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Blumenkohl  
  • 500 g   Broccoli  
  • 250 g   Möhren  
  •     Salz  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 150 g   Schweinemett  
  • 1 TL   Öl  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  • 2 Stiel(e)   krause Petersilie  
  • 2 EL   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 75 g   Schlagsahne  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und würfeln. Ca. 3/4 Liter Salzwasser aufkochen lassen. Blumenkohl darin 8 Minuten, Broccoli 5 Minuten und Möhren 3 Minuten garen. Gemüse abtropfen lassen, Fond aufbewahren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebel und Mett im heißen Öl 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse reiben. Petersilie waschen und hacken. Für die Soße Fett schmelzen. Mehl darin anschwitzen. 1/2 Liter Gemüsefond unter ständigem Rühren zufügen. Mit Sahne verfeinern. Die Hälfte des Käses darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gemüse und Mett in eine Auflaufform füllen. Soße darübergießen. Mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken. Mit Petersilie bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved