Blumenkohl-Auflauf mit Mett

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel, 1 große Möhre  
  • 1/2   Staude Stangensellerie  
  • 1   großer Blumenkohl  
  • 750 g   Kartoffeln, Salz  
  • 11/2 TL   Gemüsebrühe  
  • 250-300 g   Mett, 1 TL Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark, Pfeffer  
  • 2 EL   Mehl  
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  • 150 ml   Milch  
  • 50-75 g   geriebener Gouda  
  •     Muskat, Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Gemüse und Kartoffeln schälen bzw. putzen, waschen. Blumenkohl in Röschen teilen. Rest Gemüse fein, Kartoffeln grob würfeln
2.
Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Abgießen. Kohl in ca. 1/2 l kochendem Wasser mit 1 TL Brühe zugedeckt 8-10 Minuten garen. Abgießen, Brühe dabei auffangen
3.
Mett im heißen Öl anbraten. Zwiebel, Möhre und Sellerie kurz mitbraten. Tomatenmark, 1/8 l Wasser und 1/2 TL Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten köcheln
4.
Das Mehl im heißen Fett anschwitzen. Brühe und Milch einrühren, aufkochen. Käse darin schmelzen. Soße mit Muskat abschmecken
5.
Kartoffeln, Kohl, Mett und Soße in eine gefettete Auflaufform geben. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen
6.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved