Blumenkohl-Broccoli-Auflauf

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1 kg)  
  • 750 g   Broccoli  
  •     Salz  
  • 3 EL   Butter oder Margarine  
  • 3 EL   Mehl  
  • ca. 1/4 l   Milch  
  • 200 g   magerer gekochter Schinken  
  • 200 g   mittelalter Goudakäse  
  •     Pfeffer  
  • ca. 1 TL   Curry  
  • 2 EL   Sonnenblumenkerne  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl und Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, Broccoli nach ca. 5 Minuten zufügen und mitgaren. Gemüse abgießen, Garwasser dabei auffangen.
2.
Gemüse in eine gefettete ofenfeste Auflaufform geben. Fett erhitzen, Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und 1/4 Liter Garwasser ablöschen. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Schinken würfeln und über das Gemüse streuen. Käse reiben und zur Hälfte in die Soße rühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Curry pikant abschmecken. Über das Gemüse gießen. Restlichen Käse und Sonnenblumenkerne darüberstreuen.
4.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldgelb überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved