Blumenkohl-Broccoli-Bratlinge

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Kartoffeln (mehlige)  
  • 1 (ca. 800 g)  Blumenkohl  
  • 500 g   Broccoli  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat, Curry  
  • ca. 125 g   + 1 EL Mehl, 1 Ei  
  • 2 EL   Öl, 1 kleine Zwiebel  
  • 1 TL   Butter/Margarine  
  • 100 g   vegetar. Schlagcreme  
  • 1-2 TL   Gemüsebrühe  
  • 2 EL   Schnittlauchröllchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, ca. 20 Minuten garen. Gemüse putzen, waschen, in Röschen teilen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, Broccoli nach 5 Minuten zufügen. Abtropfen lassen
2.
Kartoffeln abgießen, schälen, zerstampfen. Ca. 125 g Mehl und Ei unterkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
3.
1/4 vom Gemüse warm stellen, Rest kleinschneiden. Unter die Kartoffelmasse kneten. 12 Bratlinge formen. Öl erhitzen, Bratlinge darin pro Seite 5-6 Minuten braten. Warm stellen
4.
Zwiebel schälen, hacken. Fett im Bratöl erhitzen. Zwiebel glasig dünsten. 1-2 TL Curry und 1 EL Mehl darüberstäuben, anschwitzen. 200 ml Wasser, Creme und Brühe einrühren. 5 Minuten köcheln, abschmecken. Alles anrichten, Schnittlauch darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved