Blumenkohl-Broccoli-Pfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohl-Broccoli-Pfännchen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 4   mittelgroße Kartoffeln  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 1/2   kleiner Blumenkohl  
  • 350 g   Broccoli  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 EL   Butter/Margarine  
  • 1 EL (15 g)  Mehl  
  • 75 g   Schlagsahne  
  • je 40 g   Emmentaler-  
  •     und Gouda-Käse  
  • 1-2 EL   Mandeln mit Haut  
  •     Fett für die Förmchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In Salzwasser ca. 20 Minuten zugedeckt kochen
2.
Kohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Blumenkohl in gut 1/4 l kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten zugedeckt garen. Broccoli nach ca. 3 Minuten zufügen. Gemüse herausheben. Gemüsewasser aufheben
3.
Zwiebel schälen, würfeln. Fett erhitzen, Zwiebel darin andünsten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit Gemüsewasser und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse reiben. Hälfte in der Soße schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Mandeln grob hacken. Kartoffeln abgießen. Mit Gemüse in 4 gefetteten ofenfesten Förmchen oder 1 großen Form verteilen. Soße darüber gießen. Mit Mandeln und Rest Käse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved