Blumenkohl-Ei-Ragout

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 200 g   geschälte Kartoffeln  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe  
  • 100 g   geschälte Möhre  
  • 200 g   geputzter Blumenkohl  
  • 1 (25 g)  geputzte Lauchzwiebel  
  • 6 EL (60 ml)  fettarme Milch  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     pflanzliches Bindemittel  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1-2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und evtl. halbieren. Mit ca. 1/8 l Wasser und Brühe aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten kochen
2.
Inzwischen Möhre, Blumenkohl und Lauchzwiebel waschen. Möhre fein würfeln, Blumenkohl in Röschen teilen und Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Alles mit Milch zu den Kartoffeln geben. Aufkochen und zugedeckt weitere ca. 10 Minuten köcheln
3.
Ei wachsweich kochen. Die Soße binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, hacken. Ei abschrecken, schälen und halbieren. Blumenkohl mit Ei und Petersilie anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved