Blumenkohl-Ragout mit Ei

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohl-Ragout mit Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1 kg) 
  • 750 Kartoffeln 
  • 250 Möhren 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  •     und Petersilie 
  • 6-8   Eier 
  • 1   Packung 
  •     Kräutersoße 
  • 2 EL (50 g)  Crème fraîche 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Möhren fein würfeln
2.
Gemüse in 3/4 l kochendem Salzwasser zugedeckt 12-15 Minuten garen. Kartoffeln in Salzwasser ca
3.
20 Minuten garen
4.
Schnittlauch und Petersilie waschen. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Petersilie abzupfen und, bis auf etwas, hacken. Eier ca. 10 Minuten hart kochen
5.
Gemüse abgießen. 1/2 l Gemüsesud dabei auffangen. Aufkochen, Soßenpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen. Crème fraîche und Kräuter zufügen. Abschmecken und Gemüse darin erhitzen
6.
Eier und Kartoffeln abgießen. Eier abschrecken, schälen und halbieren. Mit dem Ragout anrichten und mit Rest Petersilie garnieren. Kartoffeln dazureichen
7.
Getränk: kühles Bier oder Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved