Blumenkohl-Ragout mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Blumenkohl-Ragout mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Blumenkohl (ca. 1,5 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 200 Zuckerschoten oder TK-Erbsen 
  • 4-6   Eier 
  • 200 gekochter Schinken 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 2 (30 g)  geh. EL Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 Töpfchen  Kerbel oder Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. In 3/4 l kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen. Zuckerschoten putzen, waschen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren
2.
In der Zwischenzeit Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Schinken in kleine Würfel schneiden
3.
Gemüse abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen. Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Gemüsewasser und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Eier abschrecken, schälen und sechsteln. Gemüse, Schinken und Eier in der Soße erhitzen. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen (Petersilie hacken). Ragout damit bestreuen. Dazu schmecken Pellkartoffeln
5.
EXTRA-TIPP
6.
Statt Kochschinken können Sie auch Kasseler-Aufschnitt od. rohen Schinken nehmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved