Blumenkohl-Salat mit Würstchen

Blumenkohl-Salat mit Würstchen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 400 Blumenkohl 
  • 200 fest kochende Kartoffeln 
  • 1/2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (50 g)  fettreduziertes Würstchen 
  • 1/2-1   kleine Paprikaschote (z. B. rot) 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 1-2 EL  Kräuter-Essig 
  •     Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Ca. 200 ml Wasser und Brühe aufkochen. Kartoffeln und Blumenkohl darin zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Abgießen, dabei ca. 100 ml Brühe auffangen. Etwas abkühlen lassen
2.
Würstchen in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Petersilie waschen und fein hacken. Mit Brühe, Essig und Zwiebel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
3.
Alle Zutaten mischen und mind. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken
4.
EXTRA-TIPP
5.
Der Blumenkohl-Salat lässt sich schon am Vortag zubereiten und gut verpackt mitnehmen - also ideal als leichte Mahlzeit für die Mittagspause

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved