Blutorangensalat mit Roter Bete

0
(0) 0 Sterne von 5
Blutorangensalat mit Roter Bete Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Blutorangen 
  • 400 gekochte Rote Bete (Vakuumpack) 
  • 3-4 El  süß-scharfe Chilisauce 
  •     Salz Pfeffer 
  • 3 El  kaltgepresstes Rapsöl 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 80 Fenchelsaat 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
3 Blutorangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Rote Bete trockentupfen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Orangen- und Rote-Bete-Scheiben dachziegelartig auf einer Platte anordnen.
2.
Aus 1 Blutorange 6 El Saft auspressen und mit der Chilisauce, Salz und Pfeffer mischen. Rapsöl unterrühren. Marinade (bis auf 2 El) über die Orangen- und Rote-Bete-Scheiben geben. Zwiebel fein würfeln, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
3.
Beides über die Orangen- und Rote-Bete-Scheiben streuen.
4.
Feldsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Mit der restlichen Marinade mischen und auf den Orangen- und Rote-Bete-Scheiben anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 162 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved