Bohnen-Kartoffel-Platte zu Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   kleine Kartoffeln  
  • 600 g   grüne Bohnen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Beutel "Zubereitung für Sauce Hollandaise 
  •     (für 125 g Butter) 
  • 125 g   Butter  
  • 8-12 Scheiben (ca. 250 g)  magerer roher Schinken (z. B. Katenschinken) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in Wasser ca. 20-25 Minuten kochen
2.
Bohnen putzen, waschen und in wenig kochendem Salzwasser mit Pfeffer ca. 15 Minuten zugedeckt dünsten. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken
3.
125-200 ml Wasser erwärmen. Soßenpulver einrühren und unter Rühren langsam aufkochen. Butter in Würfeln nach und nach unterrühren und darin schmelzen lassen. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen
4.
Kartoffeln abgießen, abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln mit der gehackten Petersilie mischen. Bohnen abgießen. Kartoffeln, Bohnen, Schinken und etwas Soße auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Rest Soße extra reichen
5.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved