Bohnen-Kartoffelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnen-Kartoffelsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorene Brechbohnen 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 11/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1/2 TL  getrockneter Thymian (oder einige Stiele frischer Thymian) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 75   geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 (200 g)  Beutel tiefgefrorene Fleischklößchen 
  • 1/4 Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen in der kochenden Brühe ca. 10 Minuten garen. Kartoffeln schälen waschen und in große Stücke schneiden. Bohnen mit einer Schaumkelle herausnehmen. Kartoffeln in die Brühe geben und ca. 15 Minuten kochen. Thymian zufügen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck in kleine Würfel schneiden. Speck und Zwiebeln in einer Pfanne knusprig ausbraten und herausnehmen. Fleischklöße im Bratfett rundherum goldbraun anbraten. Kartoffeln in der Brühe pürieren. Milch und Bohnen in die Suppe geben und kurz erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Speck, Zwiebeln und Fleischklöße in die Suppe geben und servieren
2.
City Food & Foto- Hamburg
3.
Topf: HP
4.
Tuch: Meyer Maydorc
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 17g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved