Bohnen-Mais-Salat mit Hackbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnen-Mais-Salat mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2-3   Zwiebeln 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 500 gemischtes Hack 
  • 1   Ei, 1 EL Tomatenmark 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     Edelsüß- oder Rosenpaprika 
  • 6-7 EL  Öl 
  • 4-5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1/2   Römer- oder Eisbergsalat 
  • 1   große rote Paprikaschote 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
1 Brötchen kalt einweichen. Zwiebeln schälen, eine fein würfeln. Petersilie waschen und hacken
2.
Brötchen ausdrücken. Mit Hack, Zwiebelwürfeln, Ei, Tomatenmark, Thymian, Hälfte Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Zu Bällchen formen und in 2 EL heißem Öl portionsweise knusprig braten. Auskühlen lassen
3.
Essig, Salz, Pfeffer und 4-5 EL Öl verschlagen. Mais und Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Salat putzen, waschen und, bis auf einige Blätter, in Streifen schneiden. Übrige Zwiebel in dünne Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und würfeln. Alles mit Rest Petersilie und Bällchen mischen. Mit Salatblättern anrichten
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved