Bohnen-Nudelsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   grüne Brechbohnen  
  •     Salz  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 EL   Olivenöl  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 120 g   Nudeln (z. B.: kleine, bunte Penne) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  italienische weiße Bohnenkerne  
  •     Pfeffer  
  •     Majoran  
  • 4 EL   geriebener Parmesankäse  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Olivenöl erhitzen.
2.
Knoblauch darin glasig dünsten. Mit Brühe ablöschen, kurz aufkochen. Nudeln darin ca. 10 Minuten garen. Bohnenkerne abspülen und abtropfen lassen. Bohnen und Bohnenkerne in der Brühe erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
3.
Mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved