Bohnen-Salat mit Fetakäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Schmand oder Crème fraîche  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 50 g   Walnußkerne  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 125 g   Fetakäse  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner  
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1/2 (ca. 500 g)  frische Ananas  
  • 1 (300 g)  Römersalat oder Kopfsalat  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Schmand und Joghurt verrühren. Nüsse, evtl. bis auf einige zum Garnieren, sehr fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken. Beides unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Fetakäse fein zerbröckeln. Bohnen auf einem Sieb kurz mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Maiskörner ebenfalls abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln
3.
Ananas der Länge nach vierteln, schälen und Strunk entfernen. Fruchtfleisch in Stückchen schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden
4.
Salat, Mais, Bohnen, Zwiebeln und Ananas vermengen. Auf einer Platte anrichten. Käse und evtl. Rest Nüsse darüberstreuen. Die Schmandsoße dazureichen
5.
Getränk: Saftschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved