Bohnen-Salat mit Hähnchen

Bohnen-Salat mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorene Dicke Bohnen 
  • 150 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 2 (500 g)  doppelte Hähnchenfilets 
  • 6 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 50 Frühstücksspeck 
  • 4 EL  Weißwein-Essig 
  • 1   Kopfsalat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Tiefgefrorene Bohnen auftauen lassen. Nach Belieben aus der Schale drücken. Grüne Bohnen putzen, waschen und halbieren. Grüne und dicke Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Hähnchenfilet halbieren, von Sehnen und Fett befreien und kalt abspülen. Trockentupfen und in 2 Esslöffel heißem Öl ca. 10 Minuten rundherum kräftig braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Zwischendurch Bohnen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Erkalten lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Zwiebel und Speck im Bratfett knusprig braten. Restliches Öl, Essig und 2 Esslöffel Wasser zufügen. Marinade mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat putzen, waschen und Blätter in mundgerechte Stücke zupfen. Bohnen und Salat mit der Speckmarinade vermengen. Hähnchenfilets aufschneiden und mit dem Salat auf Tellern anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved