Bohnenauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 200 g   Brechbohnen  
  • 200 g   Kartoffeln  
  • 1/8 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1   Stiel Bohnenkraut  
  • 1   Zwiebel  
  • 125 g   Leberkäse  
  • 1 EL   Öl  
  • 30 g   Goudakäse  
  •     Petersilie  
  •     bunter Pfeffer  
  •     Petersilie und Bohnenkraut zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen waschen und in Stücke brechen. Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden. Bohnen, Kartoffeln und Brühe aufkochen. Bohnenkraut waschen zum Gemüse geben und ca. 15 Minuten garen.
2.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Leberkäse würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Leberkäse und Zwiebel darin anbraten und zu den Bohnen geben. Bohnenkraut entfernen. Alles in eine Auflaufform geben.
3.
Käse reiben und über den Bohnenauflauf streuen. Im vorgeheizten Grill überbacken. Petersilie waschen und fein hacken. Bohnenauflauf mit Petersilie und buntem Pfeffer bestreuen. Mit Petersilie und Bohnenkraut garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 55 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved