Bohnensalat mit halbierten Eiern, geraspelten Möhren und Schnittlauchdip

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnensalat mit halbierten Eiern, geraspelten Möhren und Schnittlauchdip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 500 tiefgefrorene Prinzessbohnen Bohnen 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  kleine weiße Bohnenkerne (z. B. Cannellini) 
  • 1 (ca. 175 g)  Mini-Römersalat 
  • 200 Möhren 
  • 3 EL  heller Balsamico-Essig 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 (ca. 80 g)  Zwiebeln 
  • 1   kleines Bund Schnittlauch 
  • 75 Vollmilch-Joghurt 
  • 75 Schmand 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser 7-8 Minuten wachsweich kochen. Inzwischen grüne Bohnen unaufgetaut in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten köcheln. Weiße Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Salat putzen, waschen, gründlich abtropfen lassen und grob zupfen. Möhren putzen, waschen und grob raspeln. Bohnen abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Eier abgießen, kalt abschrecken, pellen und halbieren. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Öl darunterschlagen. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Joghurt und Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, Schnittlauch unterheben. Bohnen, Zwiebeln, Eier und Salat in eine Schüssel geben, mit Vinaigrette vorsichtig vermengen, auf Tellern anrichten und mit Möhrenraspel bestreuen. Schnittlauchdip dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved