Bohnensalat mit Steak

Bohnensalat mit Steak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 Brechbohnen 
  •     Salz 
  • 250 Tomaten 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 75 Frühstücksspeck 
  • 4   Schweinesteaks (à ca. 70 g) 
  • 1-2 TL  Schmalz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  weißer Balsamessig 
  • 2 EL  körniger Senf 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Öl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Speck in Stücke schneiden. In einer Pfanne knusprig auslassen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Schmalz im Speckfett erhitzen. Steaks darin von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Soße Essig und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunter schlagen. Eine Platte mit Tomatenscheiben auslegen. Bohnen, Speck und Zwiebel vermengen und auf den Tomaten verteilen. Mit Soße übergießen. Steaks dazureichen. Mit Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved