Bohnensalat mit Ziegenkäse und Huftsteak

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnensalat mit Ziegenkäse und Huftsteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Brechbohnen 
  •     Salz 
  • 150 rote Johannisbeeren 
  • 1–2   Schalotten 
  • 3 EL  Himbeer-Essig 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 5 EL  Öl 
  • 2   Rinderhüftsteaks (à ca. 250 g) 
  • 3   Ziegenkäsetaler (à ca. 38 g) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen, putzen und klein schneiden. In kochendem Salzwasser 10–15 Minuten garen. Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Schalotten schälen und fein würfeln.
2.
Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 3 EL Öl tröpfchenweise untermischen, Schalotte zugeben. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen.
3.
Fleisch portionsweise darin unter Wenden ca. 3 Minuten braten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen abgießen und kalt abspülen. Bohnen und Vinaigrette mischen, ca. 10 Minuten ziehen lassen.
4.
Käse zerbröseln. Bohnen, Johannisbeeren, Käse und Fleisch mischen und auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved