Bohnentopf mit Chorizo

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot)  
  • 1/2   Staudensellerie  
  • 6   Tomaten  
  • 1 (ca. 400 g)  Gemüsezwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin  
  • einige Stiel(e)   Oregano  
  • 250 g   Chorizo oder Cabanossi (span. Paprika-Wurst) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Rosenpaprika  
  • 2 TL   Gemüsebrühe  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Bohnenkerne  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Gemüse putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch hacken. Rosmarin und Oregano waschen, Oregano grob hacken
2.
Wurst in Scheiben schneiden. Im heißen Öl im Topf leicht anbraten, herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Gemüse kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Kräutern würzen. Mit 3/4 l Wasser ablöschen und Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt 25-30 Minuten köcheln
3.
Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Nach ca. 20 Minuten mit der Wurst zum Gemüse geben und weitergaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt frisches Weißbrot
4.
Getränk: kühler Roséwein, z. B. ein Rosado aus dem Penedés
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved