Bohnentopf mit Kräuter-Mettbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1,2 kg   Dicke Bohnen  
  • 300 g   grüne Bohnen  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 3 (ca. 300 g)  Möhren  
  • 1   große Zwiebel  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 3 Stiel(e)   frischer oder etwas getrockneter Majoran  
  • 400 g   Schweinemett  
  •     weißer Pfeffer, Salz  
  • 1-2 EL   Butterschmalz  
  • 2-3 EL   Gemüsebrühe  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Dicke Bohnen enthülsen, waschen. Grüne Bohnen putzen, waschen und halbieren. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln in Würfel, Möhren in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Spalten schneiden
2.
Kräuter waschen und fein hacken. Mett, gehackte Kräuter, bis auf 1 EL, und Pfeffer verkneten. Daraus mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen
3.
Butterschmalz im großen Topf erhitzen. Bällchen darin rundherum kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebel im heißen Bratfett glasig dünsten. Möhren und Kartoffeln kurz mitdünsten
4.
Mit 1-1 1/2 l Wasser ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen. Alle Bohnen darin zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Mettbällchen nach ca. 10 Minuten zugeben und mitgaren. Bohnentopf abschmecken, anrichten und mit den übrigen Kräutern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved