Bolivianische Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Mehl  
  • 3 TL   Backpulver  
  • 60 g   weiche Butter  
  • 4   Eigelbe (Größe M) 
  • 75–100 ml   Milch  
  •     Salz  
  • 3 TL   Zucker  
  • 6 EL   Tomaten-Ketchup  
  • 400 g   Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 100 g   gekochter Schinken  
  • 100 g   Goudakäse  
  • 100 g   Champignons  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   getrockneter Oregano  
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Oregano zum Garnieren 
  •     Fett für das Backblech 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Mehl und Backpulver mischen. Butter, Eigelbe, Milch, 1 Prise Salz und Zucker zugeben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Teig ausrollen (32 x 39 cm) und auf ein gefettetes Backblech (32 cm x 39 cm) legen. Mit Ketchup bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten vorbacken
2.
Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Schinken in Streifen schneiden und dritteln. Käse reiben. Champignons säubern, putzen, in dünne Scheiben schneiden
3.
Boden aus dem Backofen nehmen, erst mit Zwiebelringen, Tomatenscheiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinkenstreifen belegen, mit Käse bestreuen und Champignonscheiben darauf verteilen. Mit getrocknetem Oregano bestreuen und mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) nochmals ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und in Stücke schneiden. Evtl. mit frischem Oregano garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 86 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved