Bolo de bolacha (mit Kaffee getränkte, geschichtete Kekse)

Bolo de bolacha (mit Kaffee getränkte, geschichtete Kekse) Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Dose(n)  (397 g) russische Kondensmilch gezuckert (8 % Fett) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 500 Kirschen 
  • 2 Packungen (à 200 g)  Vollkorn-Butterkekse 
  • 75 ml  Espresso 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Kondensmilch und Sahne in einer Schüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen
2.
12 Kekse nebeneinander auf den Boden einer Auflaufform (18 x 24 cm) legen. Kekse mit 1/3 des Espressos bepinseln. 1/5 der Creme auf den Keksen verteilen. Die Hälfte der Kirschen auf der Creme verteilen und 1/5 der Creme darüberstreichen. Diesen Vorgang wiederholen. Mit einer Schicht Keksen abschließen. Kekse mit restlichem Espresso bestreichen, restliche Creme daraufstreichen. Restliche Kekse zerbröseln und auf die Creme streuen. Form für mindestens 6 Stunden (besser über Nacht) einfrieren. Ca. 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefriergerät nehmen und in ca. 8 Stücke schneiden
3.
Wartezeit 6–12 Stunden

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved