Bolognese-Schnitzel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 200 g   Möhren  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 1-2 TL   getrockneter Oregano  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 4   Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  • 250 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 TL   Öl  
  • 50 g   Goudakäse  
  • 250 g   Bandnudeln  
  • 100 g   Lauchzwiebeln  
  •     frischer Oregano zum Garnieren 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und fein würfeln. Tomaten kleiner schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Tomaten und Sahne in einer Schüssel verrühren. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In eine ofenfeste Auflaufform legen. Hack mit Salz und Pfeffer würzen und darauf verteilen. Etwas andrücken. Tomatensoße darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/2 Stunden schmoren. 1 Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin glasig dünsten. Käse raspeln. Nach ca. 1 1/4 Stunden Zwiebelringe und Käse der Tomatensoße verteilen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Schnitzel aus dem Ofen nehmen, Zwiebelringe darüberstreuen. Mit den Nudeln auf Tellern anrichten und eventuell mit frischem Oregano garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 56 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved