Botschi’s World Famous Chicken Curry Eurasian Style

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Für 4 Personen 
  • 600 g   Pouletbrust  
  • 4 – 5 EL   Sojasauce  
  • 250 g   Gemüse nach Saison, z. B. Kefen,  
  •     Bohnen, Peperoni, Zucchini 
  • 2 – 3   Bundzwiebeln  
  •     (Frühlingszwiebeln) 
  • 1 – 2   Knoblauchzehen  
  • 2   Lauch, heller Teil  
  • 4 – 6   Cherrytomaten  
  •     Bratbutter* oder Olivenöl 
  •     zum Braten 
  •     Curry  
  •     wenig Kurkuma (Gelbwurz) 
  • 1 dl   Hühnerbouillon  
  • 1 dl   Vollrahm oder Kokosnussmilch  
  •     Petersilie  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Poulet mit Haushaltpapier trocken tupfen, in feine Streifen schneiden. Auf eine Platte geben, mit Sojasauce beträufeln, mischen. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln fein schneiden, Knoblauch fein hacken. Lauch in feine Rädchen, Tomaten in Würfel schneiden.
3.
Zwiebeln inBratbutter oder Öl glasig dünsten. Knoblauch und Lauch beifügen, mitdünsten. Curry und Kurkuma darüberstreuen, mitdünsten.Tomaten beigeben, mischen.
4.
Mit Bouillon und 1 dl Wasser ablöschen, aufkochen. Gemüse beifügen, knackig köcheln.Poulet in der heissen Bratbutter unter Wenden rasch goldig braten. Temperatur reduzieren, mit Rahm oder Kokosnussmilch ablöschen, kurz sämig einkochen lassen.
5.
Gemüse beifügen, mischen. Mit Petersilie bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 244 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved