Bouillon mit Eierstich-Sternen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Rindfleisch z. Kochen  
  • 1 Bund   Suppengrün  
  •     einige Pfefferkörner  
  • 1-2   Nelken, 1 Lorbeerblatt  
  • 3   Eier , 1/8 Milch (Gr. M) 
  •     Salz, Muskat, Pfeffer, Fett  
  • 1/2 Bund   Petersilie, Alufolie  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen. Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und zerkleinern. Alles mit Gewürzen und gut 1 1/2 l Wasser aufkochen. Dann ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Zwischendurch abschäumen
2.
Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Muskat würzen. Zwei Förmchen oder Tassen fetten. Eiermilch einfüllen, mit Alufolie verschließen. Im heißen Wasserbad zugedeckt 25-30 Minuten stocken lassen
3.
Bouillon durchsieben. Abschmecken. Eierstich stürzen, Sterne ausstechen oder würfeln. Petersilie waschen und hacken. Bouillon mit Eierstich und Petersilie anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved