Bouillon mit Gemüsestreifen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Hähnchenbrust (mit Haut und Knochen; ca. 350 g) 
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 3   Wacholderbeeren  
  • 3   Gewürznelken  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   mittelgroße Möhren  
  • 250 g   Knollensellerie  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 75 g   Sternchennudeln  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen. Fleisch waschen. Beides mit Gewürzzutaten und 1/2 TL Salz in 1 l Wasser aufkochen
2.
Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. 1 Möhre, je Hälfte Sellerie und Porree zum Fleisch geben. Alles zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln. Nudeln in kochendem Salzwasser ca.5 Minuten garen. Abgießen. Rest Gemüse in feine Streifen hobeln oder schneiden
3.
Fleisch herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Von Haut und Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Brühe durchsieben, aufkochen und abschmecken. Gemüsestreifen darin ca. 3 Minuten garen. Fleisch und Nudeln in der Bouillon erwärmen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved