Bouillon mit Nudel-Einlage

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 3 (ca. 30 g)  Scheiben  
  •     Frühstücksspeck  
  • je 1   kleine gelbe und grüne  
  •     Paprikaschote  
  • 1 (ca. 150 g)  Zucchini  
  • 1 EL   Öl, 1 TL Tomatenmark  
  • 3 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 40-50 g   kurze Nudeln (z. B.  
  •     Spiralen), Salz, weißer Pfeffer  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Kerbel  
  •     oder Petersilie  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen. Zwiebel und Speck fein würfeln. Gemüse putzen, waschen (von der Zucchini 1 dünne Längsscheibe zur Seite legen). Paprika und Zucchini kleinschneiden
2.
Öl erhitzen und Speck darin auslassen. Zwiebel darin glasig dünsten. Gemüse kurz mit andünsten. Tomatenmark mit anschwitzen. 3/4-1 l Wasser angießen, Brühe zufügen, aufkochen. Alles 8-10 Minuten garen. Nudeln in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen
3.
Bouillon abschmecken. Kerbel waschen, Blättchen abzupfen (Petersilie hacken) und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved