Brandteignester mit Marzipan-Häschen

Brandteignester mit Marzipan-Häschen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 Mehl 
  • 3-4   Eier (Größe M) 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 80 Puderzucker 
  •     braune, rote und grüne Zuckerschrift 
  • 40 Pistazienkerne 
  • 250 Mascarpone 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 60 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
1/8 Liter Wasser, Butter und Salz aufkochen. Mehl auf einmal zufügen und mit einem Kochlöffel rühren, bis die Masse als Kloß vom Topfboden löst. In eine Schüssel umfüllen und 1 Ei sofort unterrühren. Teig ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Übrige Eier nacheinander mit einem Kochlöffel unter die Brandmasse rühren. Jedes Ei muß sich vollständig mit der Masse verbunden haben, bevor das nächste Ei zugegeben wird. Der Teig sollte glänzend und schwer reißend vom Löffel fallen. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und 6 Kreise (8 cm Ø) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 20-25 Minuten backen. (Tür in den ersten 15 Minuten nicht öffnen !) Brandteignester 5 Minuten abkühlen lassen, mit einem Sägemesser quer aufschneiden. Auskühlen lassen. Inzwischen Marzipan und Puderzucker verkneten. 6 größere Kugeln für den Körper formen. 6 kleinere Kugeln rollen, diese an einem Ende spitz zulaufend formen, mit einer Schere die Spitze durchschneiden, so das die Hasenohren entstehen. Aus Marzipan kleine Pfoten formen. Mit etwas Wasser oder Eiweiß zusammensetzen. Mit brauner, roter und grüner Zuckerschrift den Hasen Augen, Nasen und Knöpfe malen. Aus dem restlichen Marzipan kleine Eier formen, mit wenig Wasser bestreichen und in 20 g Pistazien wälzen. Für die Creme Mascarpone, Joghurt, Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen, auf die Unterseite der Nester spritzen. Deckel darauflegen, in die Mitte Marzipanhasen setzen. Mit Pistazieneiern verzieren und mit 20 g Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 15 Minuten

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved