Bratäpfel mit Cranberrys

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 30 g   Walnusskerne  
  • 4 EL   Zucker  
  • 20 g   getrocknete Cranberrys  
  • 70 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 4   Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 500 ml   Milch  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Walnüsse grob hacken. 2 EL Zucker in einer kleinen Pfanne karamellisieren lassen, Walnüsse unterrühren, auf Backpapier geben und abkühlen lassen. Cranberrys hacken und Marzipan raspeln. Walnüsse mit Cranberrys und Marzipan mischen
2.
Äpfel waschen, trocken reiben und Kerngehäuse mit einem Ausstecher ausstechen. Füllung hineindrücken. Äpfel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen
3.
Soßenpulver mit 6 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch und 2 EL Zucker in einem Topf aufkochen, von der Herdplatte nehmen. Angerührtes Soßenpulver mit einem Schneebesen in die heiße Milch einrühren und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Äpfel aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten und mit Vanillesoße beträufeln. Rest Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved