Bratapfel mit Marzipan-Nussmischung und Vanillesoße

3
(2) 3 Sterne von 5
Bratapfel mit Marzipan-Nussmischung und Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 ml  Milch 
  • 1 Päckchen  Soßenpulver "Vanillegeschmack" 
  • 2 EL  Zucker 
  • 50 Walnusskerne 
  • 75 Marzipan-Rohmasse 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 25 gehackte Mandelkerne 
  • 4   Äpfel (à ca. 175 g; z. B. Elstar) 
  • 150 ml  Apfelsaft 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
450 ml Milch aufkochen. Soßenpulver, 2 EL Zucker und 50 ml Milch glatt rühren. In die kochende Milch rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln. Von der Herdplatte nehmen, abkühlen lassen. Dabei mehrmals umrühren. Für die Füllung Walnüsse hacken. Marzipan, Eiweiß, Mandeln und Nüsse mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Äpfel waschen, trocken reiben und mit einem Ausstecher die Kerngehäuse ausstechen. Marzipan-Nussfüllung darin verteilen (verklebt etwas). In eine ofenfeste Auflaufform setzen und Apfelsaft angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1–1 1/4 Stunden backen. Marzipan-Füllung nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken. Bratäpfel aus dem Ofen nehmen, mit etwas Soße auf Desserttellern anrichten. Restliche Soße dazureichen
2.
Zubereitungszeit ca. 1 1/2–1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved