close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Bratapfelauflauf mit Marzipanguss

5
(1) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 75 g   Marzipanrohmasse  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 30 g   Zucker  
  • 200 g   Crème fraîche  
  • 6   kleine rote Äpfel (à ca. 125 g) 
  • 6 EL   gelierte Wildpreiselbeeren  
  • 30 g   Mandelblättchen  
  • 50 g   Rosinen  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Marzipan zerzupfen. Marzipan, Ei und Zucker pürieren. Crème fraîche unterrühren. Äpfel waschen. Mit einem Apfelausstecher Kerngehäuse entfernen. Preiselbeeren, Mandelblättchen und Rosinen miteinander vermengen, Äpfel damit füllen.
2.
Äpfel in eine ofenfeste Form stellen, Marzipanguss darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved