Bratapfelkuchen

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 225 g   Mehl  
  • 175 g   Zucker  
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Butter  
  • 50 g   Rosinen  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 150 g   Marzipan-Rohmasse  
  • ca. 800 g   Äpfel  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1–2 TL   Spekulatiusgewürz  
  • 400 g   Schmand  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 TL   Puderzucker + etwas zum Bestäuben 
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 30 g   Mandelblättchen  
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Für den Mürbeteig Mehl, 75 g Zucker, 1 Ei und Butter in Flöckchen zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Rosinen gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Gehackte Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Marzipan raspeln. Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Apfelhälften in Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. Geröstete Mandeln, 75 g Marzipan, Rosinen und Spekulatiusgewürz zugeben und gut mischen. Schmand, 6 Eier, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Puddingpulver unterrühren. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen (ca. 34 cm Ø). Eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auslegen, Ränder andrücken. Apfelmischung in die Springform geben und die Schmandmasse darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) auf unterer Schiene ca. 1 Stunde backen. Inzwischen 75 g Marzipan, 1 TL Puderzucker und 1/2 TL Zimt gut verkneten. Auf leicht mit Puderzucker bestäubter Arbeitsfläche dünn ausrollen. Tannenbäumchen ausstechen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und von Rand lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Kuchen damit bestreuen und mit Tannenbäumchen verzieren. Kuchenrand mit Puderzucker bestäuben. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Bei 16 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 2 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved