Bratenscheiben zu karamellisiertem Möhrengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Schalotten oder kleine Zwiebeln  
  • 400 g   kleine Möhren (evtl. mit Grün) 
  •     Salz  
  • 1 EL   Zucker  
  • 1/2 Packung (125 ml)  Sauce Hollandaise  
  • 1/2 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Limetten- oder Zitronensaft  
  • 4-5 EL   trockener Weißwein  
  • 6 Scheiben (à 40 g)  Schweinebraten-Aufschnitt  
  • 1/2 TL   Rosa Beeren  
  •     Kerbel- oder Petersilienblättchen zum Bestreuen 
  •     n  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Schalotten schälen und vierteln. Möhren schälen (eventuell etwas Grün stehen lassen) und waschen. In wenig kochendem Salzwasser und 1 Prise Zucker in einem kleinen Topf ca. 10 Minuten garen.
2.
Hollandaise in einem kleinen Töpfchen erwärmen. Senf einrühren und mit einigen Spritzern Limetten- oder Zitronensaft abschmecken. Möhren und Zwiebeln abtropfen lassen. Restlichen Zucker unter Rühren in einer Pfanne schmelzen.
3.
Zwiebeln darin wenden. Mit Weißwein ablöschen. Möhren zufügen und darin erhitzen. Ca. 3 Minuten zugedeckt köcheln. Je 3 Bratenscheiben mit dem Gemüse und etwas Soße auf 2 Tellern anrichten. Mit Rosa Beeren bestreuen.
4.
Mit Limettenspalt, Kerbel- oder Petersilienblättchen servieren. Dazu schmeckt sehr gut knuspriges Baguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved