Bratkartoffeln mit Leberkäse und Krautsalat

3
(1) 3 Sterne von 5
Bratkartoffeln mit Leberkäse und Krautsalat Rezept

Zutaten

Für Zubereitung für 4 Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 1 (ca. 600 g)  Spitzkohl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  •     Kümmel 
  • 3 EL  Weinessig 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  • 4 Scheiben (à 150 g)  Leberkäse 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kohl putzen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Kümmel, Essig und 1 Esslöffel Öl abschmecken.
2.
Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln 10-15 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer zweiten Pfanne 1 Esslöffel Öl erhitzen und den Leberkäse portionsweise je ca. 5 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten.
3.
Auf Tellern anrichten und mit Petersilie, Schnittlauch, Gurke und Kirschtomate garnieren. Den Krautsalat in Glasschalen anrichten. Dazu schmeckt süßer Senf.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 52 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved