Bratkartoffeln mit Möhrchen, Erbsen und Tofuwürstchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Bratkartoffeln mit Möhrchen, Erbsen und Tofuwürstchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 300 tiefgefrorene Erbsen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Möhren 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 6 EL  Öl 
  • 2 EL  Butter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Packung (200 g; 5 Stück; à 40 g)  Tofuwürstchen 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen. In kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen. Auskühlen lassen
2.
Erbsen bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Möhren putzen und schälen. Längs halbieren und dann schräg in Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken
3.
Kartoffeln in Schieben schneiden. 4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln unter mehrmaligem Wenden goldbraun braten
4.
Butter in eine Topf schmelzen. Möhren zufügen und ca. 5 Minuten braten. Erbsen zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Weitere ca. 5 Minuten bei milder Hitze braten
5.
Zwiebeln zu den Bratkartoffeln geben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Würstchen darin unter Wenden braten. Gemüse mit der Petersilie bestreuen, noch einmal abschmecken. Würstchen in Stücke schneiden. Zusammen mit Bratkartoffeln und Gemüse servieren. Dazu schmeckt Ketchup
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved