Bratkartoffeln vom Blech mit leichter Remoulade

Bratkartoffeln vom Blech mit leichter Remoulade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  festkochende Kartoffeln 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 (à 80 g)  rote Zwiebeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10 Stiel(e)  Oregano 
  • 1 Bund  Petersilie und Schnittlauch 
  • 100 Gewürzgurken 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 150 leichte Salatcreme mit fettarmem Joghurt (4,9 % Fett) 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln, Zwiebeln, Öl und Paprika in einer Schüssel vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Kartoffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten braten. Eier herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und pellen.
3.
Oregano waschen, trocken tupfen. 4 Stiele zum Garnieren beiseite legen. Übrige Oreganoblättchen von den Stielen zupfen. Kartoffeln einmal wenden und mit Oreganoblättchen bestreuen. Inzwischen Petersilie und Schnittlauch waschen und trocken tupfen.
4.
Petersilie von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Schnittlauch in Ringe schneiden. Gewürzgurke fein würfeln. Eier hacken und mit Joghurt, Salatcreme, Petersilie, Gurke und Schnittlauch vermengen.
5.
Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Kartoffeln mit Oregano garnieren und Remoulade dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved