Bratnudel-Gemüse-Pfanne

Aus kochen & genießen 8/2010
Bratnudel-Gemüse-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 kurze Nudeln (z. B. Casarecce) 
  •     Salz 
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 1 (ca. 200 g)  Stange Porree 
  • 2–3 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 300 Austernpilze 
  • 6 EL  Öl 
  • 100 Erdnusskerne 
  • einige Stiel(e)  Koriander 
  • 1   Stückchen frischer Ingwer 
  • 6 EL  Sojasoße 
  • 8–10 EL  süßsaure Asiasoße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abtropfen lassen.
2.
Paprika, Porree und Möhren putzen bzw. schälen, waschen und fein schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen und kleiner schneiden.
3.
1 EL Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Nüsse darin anrösten, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Möhren darin ca. 5 Minuten braten. Paprika, Porree und Pilze zufügen und weitere ca. 3 Minuten braten.
4.
Koriander waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Ingwer schälen, fein hacken. Beides mit Nüssen unter das Gemüse heben. Mit Sojasoße und Asiasoße würzig abschmecken.
5.
Nudeln portionsweise in einer großen Pfanne in 4 EL heißem Öl kurz anbraten. Mit dem Gemüse mischen. Mit Rest Koriander garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 18g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 71g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved