Bratwürstchen mit Blumenkohl

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 160 g   geschälte Kartoffeln  
  •     Salz, weißer Pfeffer, Muskat  
  • 50 g   geschälte Möhre  
  • 150 g   geputzter Blumenkohl  
  • 6 EL (40 ml)  + 4 EL  
  •     fettarme Milch  
  • 1 Messerspitze   Gemüsebrühe  
  • 3 (ca. 90 g)  Geflügel- oder Rostbratwürstchen  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  •     pflanzl. Bindemittel  
  • 1-2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Möhre waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl waschen und in Röschen teilen. 6 EL Wasser, 6 EL Milch und Brühe aufkochen. Blumenkohl darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Nach ca. 5 Minuten Möhre zufügen und mitgaren
3.
Würstchen im heißen Öl in einer beschichteten Pfanne rundherum ca. 5 Minuten braten
4.
Gemüse binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln, bis auf etwas Kartoffelwasser, abgießen und fein zerstampfen. 4 EL Milch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles anrichten. Petersilie waschen, fein hacken und darüber streuen
5.
EXTRA-TIPP
6.
Auch Kartoffelpüree aus der Packung ist für Diabetiker geeignet. 1 Portion (30 g Flocken, 200 g fertig) hat 2 BE. Am besten mit fettarmer Milch und ohne Butter zubereiten - das spart Fettkalorien
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved