Bratwurst-Kartoffel-Pfanne

3.666665
(6) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500-750 g   Kartoffeln  
  • 4-6   Rostbratwürstchen  
  •     Thüringer Art  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 150 g   Champignons  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 2 EL   Schmand oder saure Sahne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Wurst in schräge Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen. Wurst darin unter Wenden ca. 3 Minuten braun braten. Herausnehmen
2.
1 EL Öl im heißen Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 20 Minuten braten. Herausnehmen
3.
Inzwischen Paprika und Porree putzen, waschen. Paprika in Stücke, Porree in Ringe schneiden. Pilze putzen und evtl. waschen. Je nach Größe halbieren bzw. vierteln
4.
Gemüse und Pilze im heißen Bratfett ca. 2 Minuten andünsten. Mit 1/8 l Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Zugedeckt weitere ca. 5 Minuten schmoren
5.
Wurst und Kartoffeln zum Gemüse geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmand als Klecks darauf geben und mit Paprika bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved