Braunbär und Eisbär Eis

Braunbär und Eisbär Eis Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 500 cremiger Vanille-Joghurt (3,5 % Fett) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2 EL  Nuss-Nugat-Creme 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 60 Himbeeren 
  •     verschiedene Zuckerperlen, Schaumherzen und Schokolinsen 
  •     Plastikförmchen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Vanille-Joghurt mit Sahne verrühren, Creme halbieren. Unter eine Hälfte die Nuss-Nougat-Creme rühren, unter die andere Vanillin-Zucker. 4 Bärchen-Formen (ca. 175 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen, kurz abtropfen lassen. In 1 Förmchen die weiße Creme geben, in eine zweite Form die braune Creme füllen. Restliche Cremes löffelweise abwechselnd auf die beiden letzten Förmchen verteilen. Bären über Nacht im Gefriergerät durchkühlen lassen. Förmchen in heißes Wasser tauchen. Auf eine Platte oder Teller stürzen. Himbeeren verlesen, vorsichtig waschen, abtropfen lassen. Gefrorene Bären mit Himbeeren, Zuckerperlen, Schaumherzen und Schokolinsen verzieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved